Follow-up

followup

Um den Abnabelungsprozess vom Programm nach dem ersten Jahr langsam anzugehen, haben die Kinder die Möglichkeit das Follow-up Programm zu besuchen. Es geht darum, den Kontakt zu den Kindern aufrechtzuerhalten und sie im Übergangsprozess zu begleiten.

Zum einen besteht die Möglichkeit das tutorial program zu besuchen. Dort können die Kinder ihre Hausaufgaben lösen und in Eigenregie lernen. Die Lehrperson steht für Fragen zur Verfügung. Zum anderen besteht ein sogenanntes Clubsystem. Es besteht aus verschiedenen Angeboten, wie Kampfkunst und Fussball, dem FC STB. Es ist zum einen eine sinnvolle Freizeitalternative zur Strasse, zum anderen als Belohnung gedacht, falls die Kinder die Schule besuchen und zu Hause schlafen. Und weiter erlaubt es den Kindern den Kontakt untereinander aufrechtzuhalten.

FC STB | Kampfkunst